Ist-Analyse Schmierung


Zusammenhang

  • Abbildung der vorhandenen Anlagenschmierbedingungen und -standards
  • Unternehmensspezifische Hauptzielfelder zur Optimierung bestimmen
  • Auf Basis des Ist-Zustands konkrete Ziele festlegen
  • Einfache Verbesserungsvorschläge mit nachvollziehbaren Auswirkungen: Mitarbeitermotivation für Optimierungen steigt

Unsere Methode

  • Vor-Ort-Besichtigung
  • Befragung der Hauptakteure rund um die Anlagenzuverlässigkeit des Unternehmens
  • Durch einen Fragebogen wird eine reproduzierbare und systematische Beurteilung der Schmierpraktiken erreicht
  • Analyse der Materialflüsse (bzgl. Schmiermittel)
Analyse der vorhandenen Schmierbedingungen, der Handhabung von Schmiermitteln usw.; Darstellung der Ergebnisse im Netzdiagramm

Leistungen

Bericht u.a. mit Bewertung der Ist-Situation, Kosten-Nutzen-Analyse mit Abschätzung von Kosten und Nutzen der im Bericht vorgeschlagenen Maßnahmen sowie Maßnahmen-Priorisierung; Aktionsplan mit Vorschlag von Maßnahmen zur Erzielung schneller Fortschritte