Optimierung


Zusammenhang

  • Hohe Anzahl an Ausschuss oder Produkte mit minderer Qualität
  • Sehr lange Reparaturzeiten
  • Nur geringe Instandhaltungstätigkeiten und wenig Nachverfolgung dieser Arbeiten
  • Lange Rüstzeiten
  • Ungeeignete Instandhaltungspläne

Unsere Methode

Prinzipielles Vorgehen zur Optimierung der Gesamtanlageneffektivität (GAE, OEE)

Leistungen

  • SMED: Schnelle Rüstzeiten
  • FME(C)A: Ausfallanalyse, Auswirkungsanalyse, Kritikalitätsanalyse
  • 5S: Kennzeichnung, Beschriftung, Organisation – gemäß TPM-Anforderungen
  • Instandhaltungsstrategie: vorausschauend, vorbeugend, kurativ, taktgebunden
  • Lageroptimierung: ausreichende Verfügbarkeit von Ersatzteilen
  • Optimierung der Anlage durch funktionssicherheitsorientiertes Engineering