TPM und Gesamtanlageneffektivität (OEE)


Optimierung

  • Viele Mini-Stopps oder sich oft wiederholende Fehler
  • Hohe Anzahl an Ausschuss oder Produkte mit minderer Qualität
  • Sehr lange Reparaturzeiten
  • Nur geringe Instandhaltungstätigkeiten und wenig Nachverfolgung dieser Arbeiten
  • Lange Rüstzeiten
  • Ungeeignete Instandhaltungspläne