Ist-Analyse Lagerhaltung


Zusammenhang

  • Ermittlung des tatsächlichen Lagerbestands
  • Lagerverwaltungspotential erkennen und Realisierungszeitrahmen zuordnen
Schulung, Lager reorganisieren, Standardabläufe und Kennzahlen einführen, Ersatzteil-Datenbank aufbauen, Ersatzteilbezeichnungen standardisieren, Festlegung Soll-Beständen in Anbetracht der Ist-Situation und historischer Entwicklungen, Wartungspläne usw.
  • Realistische Optimierungsziele setzen; individuelle Bedürfnisse und Budget berücksichtigen

Unsere Methode

  • Befragung der Hauptakteure der Lagerverwaltung anhand von Fragebögen
  • Vor-Ort-Besichtigung von Anlagen und Lagerplätzen
  • Detailanalyse der Lagerverwaltung anhand einer repräsentativen Stichprobe

Leistungen

  • Zusammenfassende Darstellung mit Hilfe eines Netzdiagramms
  • Ergebnispräsentation
  • Ausführlicher Bericht mit Berücksichtigung Ihrer Zielsetzung
  • Vorschlag eines Aktionsplans mit spezifischen Maßnahmen zur Erzielung schneller Fortschritte
Netzdiagramm mit Vorher-Nachher-Vergleich