Wartungspläne erstellen und verbessern


Zusammenhang

  • Instandhaltungstätigkeiten in der Gesamtheit oder anlagenspezifisch unter Berücksichtigung von Termin- und Qualitätsanforderungen sowie Mitarbeiterfähigkeiten planen
  • Arbeitsbelastung auf Arbeitnehmer und Subunternehmer optimal verteilen und nachverfolgen
  • Anlagenverfügbarkeit maximieren
  • Voraussetzungen für hohe Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit der Anlagen verstehen
  • Ersatzteile und Werkzeuge bei vorbeugender und vorausschauender Instandhaltung planen
  • Standards für vorbeugende und vorausschauende Instandhaltungsaktivitäten gewährleisten

Unsere Methode


Leistungen

  • Eine vollständige Liste aller vorbeugenden und vorausschauenden Instandhaltungsaktivitäten für jede Maschine, bei der dies angebracht ist
  • Eine Datenbank, die ins verwendete IPS-System / CMMS eingelesen werden kann
  • Eine Datenbank zur Ermittlung von Arbeitsaufwand und Rundgängen
  • Standardisierte Instandhaltungsabläufe
  • Einbindung aller wesentlichen Akteure des Unternehmens mit geeigneten Kommunikationsmaßnahmen (Time To Care!)