Schmiermittelanalyse

Zusammenhang

  • Abnutzung an geschmierten Maschinenelementen (Verschleiß, Beschädigungen) erkennen
  • Verunreinigten Schmierstoff identifizieren
  • Chemischen Zustand des Schmiermittels bestimmen
  • Rechtzeitige Handlungseingriffe sicherstellen

Unsere Methode

Analyse der chemischen Eigenschaften des  Schmierstoffs (Viskosität, Dielektrizität, Wassergehalt, Additive, Art des  Schmierstoffs, …)Analyse der Verschleißpartikel (Anzahl, Größe und  Form  der Partikel)Analyse sonstiger fester VerunreinigungenAnalyse auf 24 typische Verschleißmetalle, Verunreinigungsmetalle und Additivelemente

Leistungen

  • Ein detaillierter Bericht wird angefertigt, in dem sämtliche Proben verständlich bewertet werden.
  • Analysen der Verschleißpartikel ermöglichen Rückschlüsse auf deren Ursprung.
  • Eine Übersichtstabelle nennt für jeden Messpunkt wesentliche Probleme, empfohlene Maßnahmen und deren Dringlichkeit.
  • Aussagekräftige Diagramme veranschaulichen jeweils die Messergebnisse.