Regelmäßige Schwingungsmessung

Zusammenhang

  • Ziel ist die rechtzeitige Erkennung von Schädigungen, bevor es zum Ausfall der Anlage kommt.
  • Somit können ungeplante Stillstände vermieden werden.
  • Die Anlagenverfügbarkeit wird abgesichert.
  • Neben Schäden werden auch problematische Betriebsbedingungen erkannt, so dass Abhilfe geschaffen werden kann und die Lebensdauer kritischer Maschinenelemente steigt.

Unsere Methode

  • Nutzung hochspezialisierter Messgeräte mit jeweils spezifisch angepasster Konfiguration
  • Kontinuierliche Weiterbildung unserer Ingenieure
  • Das patentierte PeakVue-Verfahren ermöglicht mittels Hüllkurvenanalyse eine  Schadenserkennung bereits 6 Monate vor dem Ausfall.
  • Die Intervalle der Vor-Ort-Messungen werden von Ihnen bestimmt. Wir empfehlen im Allgemeinen mindestens vierteljährliche Untersuchungen.

Leistungen

  • Ein detaillierter Bericht wird angefertigt, in dem sämtliche Schwingungsmessungen bewertet werden.
  • Eine Übersichtstabelle listet die Anlagen mit den jeweils empfohlenen Maßnahmen und deren Dringlichkeit.